Mirjam Rademacher

Logopädische Praxis Max-Brauer-Allee 247 Hamburg

Information

Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie oder Ihr Kind eine logopädische Therapie brauchen, wenden Sie sich zunächst an Ihren Arzt. Er entscheidet über den Therapiebedarf und wird Ihnen wenn notwendig eine Verordnung ausstellen.

Mit dieser können Sie bei mir Ihren ersten Termin vereinbaren.

Die Verordnung darf zum Zeitpunkt der ersten Therapiestunde nicht älter als zwei Wochen sein.

Bringen Sie bitte das Rezept und Ihre Versichertenkarte mit.

Eine Therapiestunde dauert normalerweise 45 Minuten, selten auch 30 oder 60 – je nach Verordnung des Arztes.

Behandlungskosten:

Logopädie zählt zu der medizinischen Grundversorgung und wird auf Rezept des Arztes von der Krankenkasse bezahlt.
Der Gesetzgeber schreibt zurzeit einen Eigenanteil von 15 Prozent vor (Ausnahmen: Kinder unter 18, soziale Härtefälle und chronisch Kranke).

Auch wenn Sie privat versichert sind, brauchen Sie das Rezept eines Arztes. Setzen Sie sich bitte vor Therapiebeginn mit Ihrer Krankenkasse in Verbindung, um die genaue Höhe der Kostenübernahme zu klären.